VBM Domobar

Wer nach dem Ursprung der Siebträgermaschinen sucht, die in der Lage sind Espresso unter professionellen Bedingungen herzustellen findet sie: Die DOMOBAR. Als die VBM Entwickler im Jahre 1978 auf die Idee kamen, eine E-61 Brühgruppe auf ein zierliches Gehäuse und dieses mit kleinem Kessel, Vibrationspumpe und Wassertank zu versehen, malte sich noch keiner aus, was für einen Erfolgszug diese kleine Kiste antreten würde. In der zweiten Dekade des neuen Jahrtausends ist das original lebendig wie eh und je.

 

Siebträgergerät mit E-61 Brühgruppe

1-Heiz-System (Einkreiser)/Boiler-Prinzip

Robuste Maschine, gefertigt auf den gleichen Produktionslinien wie die gesamten Profi-Maschinen des Traditionsherstellers Vibiemme. Sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis.
Kurz-Informationen:
0,7 Liter Kupferkessel mit 1,4 kW Heizung
Regelbarer Thermostat mit minimaler Temperaturschwankung dank Sonde im Kesselinneren
Siebträger 1-er-Auslauf mit 7 g Sieb
Siebträger 2-er-Auslauf mit 14 g Sieb
Blindsieb
Vibrationspumpe
Sicherheitsabschaltung über Tankwaage
Maße: B: 22,5 | H: 34 | T: 42
Gewicht: 17 kg

999,00 

Lassen Sie sich persönlich beraten!

Wir bieten unsere Espressomaschinen und elektrischen Espressomühlen nur im Laden an. Buchen Sie einen Termin oder kommen Sie einfach für eine umfassende Beratung und Einführung vorbei.

Gewicht 17 kg
Größe 42 × 22 × 34 cm
E61 Brühgruppe

Ja

Kessel

75l Messing

PID

Nein

Frischwasserbehälter (L)

1.5

Pumpe

Vibrationspumpe

Gehäuse

Edelstahl glänzend